ViciDial Logo  English

Deutschland Hardware     Kontakt    Impressum

Consulting Training Hosting Support Hardware
Home Fertige Systeme Server Quick Estimate Router FAQ
All-in-one Dialer Application Database Archive Gateway

Applikationsserver

Wenn Ihr Vicidial-Setup mehr als 3 Dialer-Server verwendet, sollte der Web-Applikationsteil von VICIdial auf einen Applikations- bzw. Anwendungsserver ausgelagert werden.

Daneben hängt es aber auch von der Zahl der Benutzer ab, die auf das Agenteninterface zugreifen, um die Leistung des Servers entsprechend zu skalieren. Ab 15–20 Agenten empfehlen wir, einen Applikationsserver einzurichten.

Dieser entlastet den Telefonie-Server, der am empfindlichsten auf Last reagiert und kann bis ca. 100 Agenten auf einem größeren Server betreiben. Eine Ausstattung mit viel RAM, aktivem Festplattencontroller mit Cache und schnellen Enterprise-Festplatten (SAS, 10K oder 15K RPM) in wenigsten Raid 1 oder besser Raid 10 (mit 4 oder mehr Platten), ist sehr zu empfehlen.

Zur Beschleunigung können auch SSDs verwendet werden, deren Lebenszeit unter VICIdial jedoch sehr begrenzt ist. Wir empfehlen deswegen ein intensives Monitoring!

Dieser Server ist virtualisierbar, es muss jedoch sichergestellt sein, dass dem Server auch genügend Ressourcen zur Verfügung stehen. In einer Virtualisierungsumgebung werden hierfür tendenziell mehr Ressourcen benötigt als für einen dedizierten Server. Wir empfehlen die Zuweisung dedizierter Ressourcen. 

fotolia_2952078.jpg

Jetzt mit Servern in verschiedenen Klassen:

  • SMB-Server
  • Enterprise-Server
flyingpenguin.de UG (haftungsbeschränkt) © 2013–2018
National: (06542) 934 8890   International: +49 6542 934 8890
Webdesign Karin Uhlig